Lade Inhalt...

LandLiebe

Auf der Alm und am Lande, da gibt´s keine Sünd´

von Lena Laune (Autor:in)
2017 50 Seiten

Zusammenfassung

LandLiebe
Auf der Alm und am Lande, da gibt´s keine Sünd´
Gabi und Paul leben nun schon seit einiger Zeit in einem kleinen Dorf am Land. Sie bleiben für die Einheimischen jedoch Fremdkörper. Bis zu jenem Tag, an dem sich Gabi einiger dieser fremden Körper annimmt.

Silke muss ihrem Sohn nachgeben. Diesmal bestimmt der Junior das Urlaubsziel. Irgendwo in der Einöde. Nach anfänglicher Abneigung gegen alles, was mit Landleben zu tun hat, taut die moderne Stadtfrau allmählich auf und bekommt sogar Heißhunger auf Bäuerlichkeit. Also vernascht sie den nächstbesten Erntehelfer.

Irmi ist schwanger. Aber von wem? Mit detektivischer Sorgfalt recherchiert sie in ihrer vagen Erinnerung an die in Frage kommenden Tage. CSI Hintergogging.

Karin hat mit dem anderen Geschlecht nicht viel am Hut. Es fehlt ihr an der nötigen Zeit und auch an der Gelegenheit, denn in ihrer Freizeit geht sie fast dauernd ihrem Hobby nach, ihrem Pferd und dem Reiten. Bis sie eines Tages unverhofft auf jemanden trifft, der das mit dem Reiten etwas anders interpretiert.

Vier erotische Geschichten, die beweisen, dass das Sprichwort: „Auf da Alm, da gibt´s koa Sünd´“ auch auf flache Regionen außerhalb der Ballungszentren zutrifft. Lena Launes kleiner Ausritt in die augenzwinkernde Erotik verleiht ihren Geschichten dieses Mal einen speziellen Touch.

Details

Seiten
50
Erscheinungsform
Originalausgabe
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783946346760
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2017 (Mai)
Schlagworte
Erotik Anal Liebe auf dem Pferd Gangbang Frivol Porno Sex Ekstase multipler Orgasmus Sex am See Sex im Heu

Autor

  • Lena Laune (Autor:in)

Zurück

Titel: LandLiebe