Lade Inhalt...

Motel "Gute Stube" - Zimmer frei für guten Sex

von Lena Laune (Autor)
2017 60 Seiten

Zusammenfassung

Zusammenfassung

Motel „Die gute Stube“ -
Zimmer frei für guten Sex

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was sich an einem beliebigen Ort, wie zum Beispiel dem Motel „Die gute Stube“, an einem beliebigen Tag, wie beispielsweise dem 28. April, alles an geilen Treiben abspielt?
Buchen auch Sie mit diesem Buch ein Zimmer und seien Sie dabei, wenn Heiner seine Franziska zur Feier ihres Hochzeitstages ausgiebig verwöhnt, um sie für den Mangel an Luxus und Sternen zu entschädigen, während sich die beiden Freundinnen im Nachbarzimmer von den lustvollen Geräuschen anturnen lassen und Christina der braven Kira Nachhilfe in Sachen Sex gibt.
Elsa wiederum hat wegen ihres Sohnes zu Hause keine sturmfreie Bude und nutzt das Motel als Notunterkunft für einen erfüllenden Seitensprung mit Lover Markus.
Und wer hätte gedacht, dass all das Treiben in der „Guten Stube“ von Kranfahrer Lukas von der Baustelle gegenüber genauestens beobachtet und als private Pornovorführung sehr geschätzt wird? Sicherlich nicht Zimmermädchen Annette, die sich bei ihrem Solo-Sex von ihm ertappen ließ und sich mit ihm an besagtem Samstag zum gemeinsamen Masturbieren heimlich in einem leeren Zimmer trifft.
Treten auch Sie mit unseren Protagonisten ein in „Die gute Stube“.

Details

Seiten
60
Jahr
2017
ISBN (eBook)
9783946346821
Sprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
2017 (Juli)
Schlagworte
Erotik Anal Begierde Fremdgehen Hotelsex Sex Ekstase Hemmungslos Orgasmus Lesben Lustschrei

Autor

  • Lena Laune (Autor)

Zurück

Titel: Motel "Gute Stube" - Zimmer frei für guten Sex